Follower

Freitag, 28. März 2014

SPRING FEVER! Instagram-Account snowwhite90blog Bilderflut und Frühlingsgefühle



Lifestyle



Frühlingsgefühle 2014. Es ist März ... und Freitag ... und ganz schön frühlingshaft. Nicht ganz kalt, aber auch nicht ganz warm. 
Die Sonne lässt sich zwar blicken, aber so ganz zufrieden bin ich noch nicht.
Ich persönlich gehöre ja zu den Personen, die sich im Winter den Sommer und im Sommer noch mehr Sommer wünschen. 
Warme Temperaturen, Sonnenstrahlen, Hitzekollaps und Sonnenbrand toleriere ich! Hauptsache keine Frostbeulen! 
Der 'offizielle' Frühling macht mich hier in Wien noch ganz hibbelig und ich meine, er kann sich irgendwie nicht entscheiden. Morgens will man aus dem Haus, schichtet alles mögliche an Klamotten, um nicht zu erfrieren. Stunden später wünscht man sich den Zwiebel-Look einfach nur weg und hofft auf einen portablen Kleiderkasten, welcher einen von der unnötigen Last befreit. 
Das schlimme an diesem Zwiebel-Look ist ja, dass man teilweise, in diesem schwitzigen Moment,  gar nicht weiß wohin mit den ganzen Sachen. Heute mussten Cardigan, Schlauchschal und Pulli irgendwie in meiner Tasche untergebracht werden. Gar nicht lustig, wenn man bedenkt, das ganze Zeug dann noch herum schleppen zu müssen und mein Schlauchschal die gefühlte Länge eines LKWs hat. Und wenn dann auch noch das Handy klingelt, oder man im Supermarkt an der Kasse steht und man mal schnell an die Geldbörse will, vorher aber noch Cardigan, Pulli und Mega-Schlauchschal raus fischen muss, ... Ja,  in solchen Momenten verfluche ich den Zwiebel-Look und würde meine Klamotten am liebsten irgendwo liegen lassen, oder in die nächste Mülltonne werfen. Aber das bring ich dann ja nun auch nicht übers Herz. Somit, ... so viel zum Zwiebel-Look und meinen Frühlingsgefühlen. 

Während meiner On-Off-Beziehung zu meinem Blog, pflege ich eine Liebelei zu meinem Instagram-Account.  Da ich mich seit 8 Monaten vegan ernähre, liebe ich es mir Rezept-Bilder von anderen Nutzern anzusehen und mich mit ihnen darüber auszutauschen. Unter anderem liebe ich den Account von veganbreaktfast. Der Account liefert tolle Rezept-Inspirationen und lässt meinen Magen auch nach einem ergiebigen Frühstück wieder knurren. Aber auch die Mädels von ourcleanjourney finde ich toll!
Neben Accounts, welche sich auf eine vegane Ernährung konzentrieren, liebe ich es jedoch auch Fashion- , Beauty- und Lifestyle- Accounts zu durchstöbern. Ich liebe die einfache Bedienung und die unterschiedlichen Bilderfluten!
Auch persönlich widme ich mich meinem snowwhite90blog-Instagram-Account, ... like, kommentiere und poste Bilder! Ich finde den Austausch innerhalb dieser App einfach grandios. Ein nicht so toller Schnappschuss + Filter ergibt immer ein sehenswertes Foto und hat einen Platz auf meinem Instagram-Account verdient. Natürlich freue ich mich immer über neue Follower und neue Accounts! 
In diesem Sinne, ... #followme :) & #sayhi 


Bis bald ihr Lieben!

xx



spring fever 2014. Spring time here in Vienna is fresh and often unpredictable. The weather can change a few during one day. With several layers of clothing you start your day, just to be prepared for any temperature... and hours later you start to remove those layers. Just because it feels such as in a sauna. Bad thing. 
While thinking about spring time and layers of clothing, I want to introduce my Instagram-Account to you. Right now I'm totally in love with the vegan lifestyle and the vegan diet. I'm just watching every single picture from veganbreaktfast and ourcleanjourney.  I'm totally in love with their posts. They are not just an inspiration for me, they also give me a lot of strength. 
On my own account you can also find some vegan-food-inspirations, fashion and beauty stuff btw.
So, in this sense, ... #followme :) & see you soon lovelies!

xx










Kommentare:

Roxy's Rocks hat gesagt…

Da sind ja tolle Bilder dabei :)

Nathalie hat gesagt…

echt tolle bilder :)
LG*

Nathalie von Fashion Passion Love ♥

ps. bei mir gibts grad ein marc jacobs parfüm zu gewinnen! mach mit wenn du magst :)

Want more?